Goldene Regel

In allen Ländern der Welt gibt es eine große ehtische Regel.

„Behandle andere so, wie Du von Ihnen behandelt werden willst!“

Diese Goldene Regel ist das Fundament für meine eigene Arbeitsweise und den Umgang mit Menschen.

 

Vertrauen:

Sie haben Ihre ganz persönliche Geschichte. Sie vertrauen mir alle Informationen an, die wir für die gemeinsame Arbeit benötigen. Ich antworte darauf mit absoluter Verschwiegenheit und behandle alle Informationen streng vertraulich.

Verlässlichkeit:

Ich bin für Sie da! Im Zuge unserer Zusammenarbeit ist es für mich eine Selbstverständlichkeit verlässliche Aussagen zu treffen. Ich unterstütze und begleite Sie über den gesamten Arbeitsprozess hinweg.

Mittelpunkt:

Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen Sie! Meine Handlungen dienen Ihnen und Ihrer ganzheitlichen Gesundheit.

Ich lege großen Wert darauf, dass Sie sich bei mir wohl fühlen. Eine gute Atmosphäre ist Grundvoraussetzung für offene Gespräche und die Umsetzung der ersten zwei Grundsätze. Ich nehme mir Zeit und vor allen Dingen, nehme ich Ihr Anliegen ernst. Mit viel Freude mache ich mich mit Ihnen auf den gemeinsamen Weg. Ich sehe mich als Begleiterin in traurigen und glücklichen Momenten. Egal wie belastend und schwerwiegend eine Situation ist, ein herzliches Lachen steckt an, und ist der erste Schritt in eine positive Veränderung!